> Zur├╝ck

U10: Holt sich den Titel an der Voralberger Jugendmeisterschaft und den 3. Rang

Wismer Marco 25.02.2023

Am heutigen Samstag unternahm die U10-Mannschaft eine kleine Reise ins nahegelegene Österreich, um an der Voralberger Jugendmeisterschaft teilzunehmen. Es konnten wieder einmal mehr 3 Mannschaften gemeldet werden. Als erstes traf ET1 auf ET2. Dieses Spiel ging klar, mit 2:0, an ET1. Dann stand ein weiteres Derby, gegen ET3 an. Auch diese Partie ging eindeutig an ET1. Nun kam es zum Duell des Mitfavoriten um den Sieg, Diepoldsau1. Der erste Satz ging souverän mit 11:6 an ET1. Im zweiten Satz erwischte man einen super Start und konnte direkt auch 2:6 in Führung gehen. Beim Stand von 4:8 für ET1, schlichen sich 5 unnötige Eigenfehler ein und Diepoldsau ging mit 9:8 in Führung. ET1 konnte wieder ausgleichen, nun stand es 11:11. Leider gingen dann aber die letzten 2 Punkte doch an Diepoldsau1 und somit endete dieser Satz mit 13:11. Gegen Diepoldsau2 und Schwarzach zeigte ET1 keinerlei Probleme und holte sich somit zwei weitere Siege und somit verdient den Titel! ET2 musste sich nur gegen ET1 und Diepoldsau1 geschlagen geben. Alle anderen Spiele, gegen ET3, Schwarzach und Diepoldsau2 wurden souverän gewonnen und damit holte sich die zweite Ettenhauser Mannschaft, mit den 3. Platz, eine wohlverdiente Medaille. ET3 zeigte über den ganzen Morgen absolut tolle Leistungen und die positive Entwicklung war deutlich sichtbar. So dass, die Jüngsten zeitweise schon gut mit den erfahrenen Mannschaften mithalten konnten. Dank der guten Balldifferenz und aufgrund des Unentschiedens gegen Schwarzach platzierten sie sich auf dem guten 5. Rang.

ET1: Elia, Lena, Livio, Timea

ET2: Anya, Noemi, Laura, Zoé

ET3: Lara, Nino, Noel, Sabrina