> Zur├╝ck

1. Liga: EE3 weiterhin ungeschlagen

Frei Simon 20.06.2019

In der 5. Runde der laufenden 1. Liga Feldsaison sorgte Elgg-Ettenhausen 3 für eine weitere Vollrunde und bleibt ungeschlagen an der Tabellenspitze.

In der Heimrunde vom 19. Juni traf Elgg-Ettenhausen 3 bei sommerlichen Temperaturen auf Rebstein und Montlingen. Dabei resultierten gegen die beiden Rheintaler Teams bereits die Saisonsiege 9 und 10.

In der ersten Begegnung konnte Rebstein das Spiel über weite Strecken offen gestalten. So konnte EE 3 den ersten Satz erst in der Verlängerung für sich entscheiden (13:11), und musste nach ebenfalls gewonnenem zweiten Satz (11:6) den dritten Teilabschnitt gar dem Gegner überlassen (6:11). Im vierten Satz verpassten die Rheintaler den Start allerdings komplett, so dass schlussendlich doch noch ein klarer 3:1 Sieg für EE 3 herausschaute.

Im zweiten Spiel gegen Montlingen war die Faustballgemeinschaft wieder hoher Favorit, wartet doch Montlingen immer noch auf den ersten Sieg in dieser Saison. Schlussendlich konnte das Team dieser Favoritenrolle dann auch gerecht werden und die zwei Punkte ins Trockene bringen (3:0), auch wenn man sich durch Unkonzentriertheiten und Eigenfehler oftmals selber in Bedrängnis brachte (11:9, 11:3, 11:9).

 

Resultate und Tabelle