> Zur├╝ck

3. Liga: 1. Turniersieg in dieser Hallensaison am Tilsiter-Cup in Wilen

Bonetti Elmar 19.10.2019

Mit einer gemischten Mannschaft aus Nachwuchs- und Aktivspielern/innen nahm der FBV Ettenhausen heute am 3. Liga-Turnier in Wilen, dem Tilsiter-Cup, teil.

Dabei debütierte der erst 14jährige Tobias in der Defensive und zeigte eine gute Leistung. Der zweite 15jährige Nachwuchsspieler Janne spielte im Angriff. Weiter wurde das Team durch die erfahrenen Aktivspielern Simon und Elmar und den beiden ehemaligen NL-Spielerinnen Simone und Nicole verstärkt. Das Ettenhauser Team war wohl etwas zu stark aufgestellt, so dass sie sich mit lediglich zwei Satzverlusten nach der Vorrunde direkt für den Final qualifizierte. Dort zeigte Ettenhausen gegen RiWi keine Schwäche und gewann das Spiel klar mit 2:0 und somit das erste Turnier in der neuen Hallensaison.

Es spielten: J. Meissner, T. Baumgartner, S. und N. Kunz, S. Eicher, E. Bonetti