> Zurück

1. Liga: Elgg-Ettenhausen 2 - Erste Meisterschaftsniederlage - Trotzdem Leaderposition

Müller Karl 14.01.2012

von Christian GötschDas Spitzentrio neutralisiert sich gegenseitig. Wigoltingen 2 bleibt dank dem Sieg gegen RiWi 2 im Rennen um die Medaillen.

SVD Diepoldsau 2

- FG RiWi 2

3:0

(11:8, 11:7, 11:5)

FG Elgg-Ettenhausen 2

- STV Wigoltingen 2

3:0

(11:7, 11:8, 11:7)

SVD Diepoldsau 2

- STV Wigoltingen 2

3:2

(11:7, 8:11, 11:9, 7:11, 13:11)

FG Elgg-Ettenhausen 2

- FG RiWi 2

1:3

(8:11, 11:5, 12:14, 7:11)

FG RiWi 2

- STV Wigoltingen 2

2:3

(11:9, 11:6, 8:11, 9:11, 5:11)

FG Elgg-Ettenhausen 2

- SVD Diepoldsau 2    

3:1

(7:11, 13:11, 11:6, 14:12)

 
 

Rangliste

Sp.

Pkt

Sätze

1. FG Elgg-Ettenhausen 2

3

11

7:4

2. SVD Diepoldsau 2

3

9

7:5

3. FG RiWi 2

3

7

5:7

4. STV Wigoltingen 2

3

6

5:8

 

Die 2. Finalrunde findet am kommenden Samstag, 21. Januar in der Sporthalle Aegelsee in Wilen statt. Spielbeginn ist um 14 Uhr. Elgg-Ettenhausen trifft in der zweiten Partie zuerst auf Wigoltingen.