> Zurück

Final5 in Oberentfelden: FG Elgg-Ettenhausen schlägt Jona mit 4:1 und steht im Final um die Schweizermeisterschaft vom Sonntag

Müller Karl 08.09.2012

Bei herrlichem Spätsommerwetter und vor zahlreichen mitgereisten Fans zeigte Elgg-Ettenhausen im Halbfinal gegen Jona eines seiner besten Spiele, wenn nicht sogar das beste Spiel der Saison.

Von Beginn an spielte die Spielgemeinschaft konzentriert auf und setzte in den ersten drei Sätzen gegen Jona dem Spiel den Stempel auf. Auf allen Positionen zeigte Elgg-Ettenhausen eine starke Leistung. Selbst der verlorene vierte Satz, die Spielgemeinschaft steuerte sieben Eigenfehler bei, brachte das Team nicht aus der Ruhe. Im Gegenteil, mit viel Selbstvertrauen brachte die Spielgemeinschaft auch den fünften Satz deutlich nach Hause. Eine tolle Leistung des Teams, die für Sonntag doch hoffen lässt . . .

Halbfinal: Jona - Elgg-Ettenhausen 1:4 (9:11, 5:11, 3:11, 11:7, 5:11)

Der Final wird am Sonntag, 9. September um 14.30 Uhr in Oberentfelden angepfiffen. Alle Elgger-Ettenhauser Fans sind aufgefordert, die Mannschaft zu unterstützen.