> Zurück

NLA: Finalevent vom 16./17. Februar 2013 in Bonstetten ZH - FG Elgg-Ettenhausen im Halbfinal gegen Oberentfelden

Müller Karl 11.02.2013

Ort: Sporthalle Schachen in 8906 Bonstetten ZH

Diepoldsau, Elgg-Ettenhausen, Oberentfelden und Widnau sind die Teilnehmer an der Finalrunde vom 16./17. Februar 2013 in Bonstetten.

In der Finalrunde kommt es am 16. Februar zu diesen Halbfinals:

Diepoldsau - Widnau
Elgg-Ettenhausen - Oberentfelden

 

In der letzten Partie der Qualifikationsrunde siegte Elgg-Ettenhausen gegen ein grippegeschwächtes Oberentfelden klar mit 5:2. In der Halbfinalpartie liegt also einiges an Brisanz drin. Die Aargauer möchten Revanche für Meisterschaftsniederlage nehmen. Der Sieger dieser Begegnung steht dann am Sonntag im Final, wo er auf den Sieger des zweiten Halbfinals zwischen Diepoldsau und Widnau trifft.

Der Zeitplan des Finalevents in Bonstetten sieht wie folgt aus:

Samstag , 16. Februar 2013

Eröffnung:                                                                                    12:30 Uhr 

Spiel 1: Männer       Diepoldsau  - Widnau                                    12:45 Uhr

Spiel 2: Frauen       (3. Vorrde.- 4. Vorrde.)            nicht vor         14:45 Uhr

Spiel 3: Männer       Elgg-Ettenhausen - Oberentfelden nicht vor 16:15 Uhr

 

Sonntag, 17. Februar 2013

Eröffnung:                                                                                    11:00 Uhr

Spiel 4: Männer      (Verl. Sp. 1 – Verl. Sp. 3)                                11:15 Uhr

Spiel 5: Jugend      U 14 Demospiel                         nicht vor        13:15 Uhr

Spiel 6: Final Frauen (Sieger Sp. 2 – 1. Vor)           nicht vor        14:15 Uhr

Spiel 7: Final Männer (Sieger Sp. 1-Sieger Sp. 3)   nicht vor        15:30 Uhr