> Zurück

NLB: Wiederum zwei Erfolge für Elgg-Ettenhausen 2 in Rüti - Platz drei in der Rangliste

Müller Karl/René Lutz 30.06.2013

Die Meisterschaftsrunden vom Samstag waren gekennzeichnet von kühlem und regnerischem Wetter, das einen gepflegten Spielaufbau erschwerte. So kam den Angaben überaus grosse Bedeutung zu.

Doppelerfolg für das B-Team

Das Nationalliga B-Team hatte in Rüti gegen die Einheimischen und Oberwinterthur anzutreten. Dabei gelang der Mannschaft die Revanche für die beiden knappen Niederlagen in der Vorrunde in Oberwinterthur. Besonders gegen Rüti bedeutete das aber ein hartes Stück Arbeit. 13:11, 9:11, 11:9, 8:11 und 12:10 lauteten die Satzresultate, bis der Spielgewinn mit 3:2 feststand.

Die Begegnung gegen Oberwinterthur konnte dann 3:0, mit den Satzresultaten 12:10, 11:7 und 11:9 gewonnen werden. Damit hat die Faustballgemeinschaft punktemässig zum auf Rang zwei liegenden Rüti aufgeschlossen. Diepoldsau 2 führt die Tabelle weiterhin mit zwei Punkten Vorsprung an.

Resultate:

Rüti

Elgg-Ettenhausen 2

2 : 3

(11:13/11:9/9:11/11:8/10:12)

Elgg-Ettenhausen 2

Oberwinterthur

3 : 0

(12:10/11:7/11:9)

Rüti

Oberwinterthur

3 : 0

(15:13/11:9/11:9)

Rangliste:

1.

Diepoldsau 2

12

20

32:11

450:370

2.

Rüti

12

18

29:16

468:410

3.

Elgg-Ettenhausen 2

12

18

31:12

459:378

4.

Jona 2

12

16

26:15

420:370

5.

Oberwinterthur

12

12

24:23

489:459

6.

Schwellbrunn

12

10

19:24

389:387

7.

Affeltrangen

12

10

20:27

463:473

8.

Schaffhausen

12

2

5:35

265:431

9.

Ohringen

12

2

12:35

356:481