> Zurück

Schweizer Cup: Elgg-Ettenhausen siegt gegen den B-Ligisten Oberwinterthur mit 5:0

Müller Karl 01.07.2013

Rund 80 Zuschauer verfolgten bei idealen Bedingungen und endlich auch bei schönem Sommerwetter die Cuppartie zwischen Oberwinterthur und Elgg-Ettenhausen. Als unterklassiges Team konnte Oberwinterthur jeden Satz mit einem Bonus von 2 Gutbällen beginnen.

Im ersten Satz bekundete die Spielgemeinschaft Mühe, den Gegner in den Griff zu bekommen, zumal EE fünf Eigenfehler beisteuerte. Beim Spielstand von 9:10 wehrte EE den Satzball ab und kehrte das Spiel noch zum 12:10-Sieg.

Der zweite und dritte Satz war eine klare Angelegenheit für Elgg-Ettenhausen, die Sätze endeten jeweils mit 11:5. Im vierten Satz war Oberi nahe dran, diesen zu gewinnen. Oberwinterthur gelang sieben Punkte aus dem Spiel heraus und EE musste beim Spielstand von 9:10 wiederum einen Satzball abwehren. Erneut kehrte die Spielgemeinschaft den Satz zum 14:12 Sieg.

Im letzten Satz hielt Oberi bis zum 9:8 mit. Doch dann setzte sich erneut EE durch mit 11:9.

Resultat: 5:0 (12:10/11:5/11:5/14:12/11:9)

Im 1/4-Final trifft Elgg-Ettenhausen in einem Auswärtsspiel auf Affeltrangen (NLB). Die Viertelfinals müssen bis zum 17. August gespielt werden.

Res Rebsamen

Nicolas Fehr

Ueli Rebsamen