> Zurück

U16-Schweizermeisterschaft: FG Elgg-Ettenhausen gewinnt Silber - Gratulation an die Spieler

Müller Karl/Swissfaustball 25.08.2013

Im  Final der U16-Meisterschaft setzte sich Diepoldsau gegen Elgg-Ettenhausen durch.

In Flums wurde die U16-Schweizermeisterschaften ausgetragen. Die beiden Finalisten Elgg-Ettenhausen und Diepoldsau waren die kultiviertesten und technisch besten Mannschaften. In allen anderen Teams waren viele technische Mängel sichtbar. Die Meisterschaft war vom Niveau her mittelmässig. Dies zeigt auch die Ausgeglichenheit. Mit Ausnahme von einem Spiel wurden alle restlichen Viertel-, Halbfinals und Rangspiele erst im dritten Satz entschieden, was die Veranstaltung dementsprechend verlängerte.

Finalspiel

Elgg – Diepoldsau 11:7 11:13 10:12

Der Final stand auf Top-Niveau. Beide Mannschaften hatten Defensiv wie auch Offensiv viel zu bieten. Das Spiel stand immer auf Messers Schneide. Kleinigkeiten entschieden am Schluss zu Gunsten von Diepoldsau. Elgg-Ettenhausen als Sieger wäre ebenso  möglich gewesen.

Joël Fehr

Rangliste

1. SVD Diepoldsau

2. FG Elgg-Ettenhausen

3. FG Rickenbach-Wilen

4. STV Staffelbach

5. JFB Widnau

6. FBT Flums

7. STV Oberentfelden

8. FB Montlingen

9. STV Walzenhausen