> Zurück

Jugend-Europapokal mit Ettenhauser Beteiligung

Wismer Bettina 29.09.2013

 

Zum Abschluss der Feldsaison messen sich am 5./6. Oktober 2013, über 300 junge Faustballer aus vier Nationen in Diepoldsau. Auf dem Programm steht der Jugend-Europa-Pokal (JEP).

Für die Thurgauer Auswahlen konnten sich auch eine Spielerin und Spieler aus Ettenhausen qualifizieren.

Jael Müllhaupt (Foto) spielt mit der weiblichen Jugend U14. Bei der männlichen Jugend U18 spielen Valentin Eitzinger und Fabian Frank mit.

Wir wünschen der Spielerin und den Spielern viel Erfolg bei diesem internationalen Grossanlass.

Weitere Informationen findet man unter  http://www.jep.faustball-diepoldsau.ch.