> Zurück

NLA: Heimrunde in Wängi - Sonntag, 2. Februar - 17 Uhr

Müller Karl/René Lutz 01.02.2014

 

Schafft Elgg-Ettenhausen 1 die Finalteilnahme

Morgen Sonntag, 2. Februar, ab 17 Uhr wird in der Dammbühlhalle in Wängi das fünfte Spiel der laufenden Hallenmeisterschaft der Nationalliga A ausgetragen. Die FG Elgg-Ettenhausen 1 empfängt dazu die Mannschaft aus Widnau.

Die Rheintaler belegen mit vier Punkten aus vier Partien den dritten Zwischenrang. Will die Faustballgemeinschaft die Finalrunde noch erreichen, dann ist ein Sieg gegen Widnau ein absolutes Muss, steht ihnen als Fünfplatzierter doch auch noch Jona vor der Nase. Da der Ligaerhalt ja gesichert ist, sollte der FG ein befreites Aufspielen eigentlich möglich sein. Die FG würde sich natürlich über Unterstützung durch Schlachtenbummler freuen. rl.

Anspielzeit: 17 Uhr