> Zurück

NLA: Auf zum Finalevent - Elgg-Ettenhausen 1 braucht Fanunterstützung

Müller Karl 03.02.2014

Mit dem 5:3-Sieg gegen Widnau in der letzten Qualifikationsrunde vom vergangenen Sonntag in Wängi schaffte Elgg-Ettenhausen 1 den Sprung in die Finalrunde.

Diese findet am kommenden Wochenende in der Sporthalle MPS Weid in Pfäffikon (SZ) statt.

Im Halbfinal, der am Samstagabend ab 17 Uhr gespielt wird, trifft die Spielgemeinschaft auf das starke Team aus Oberentfelden. Im zweiten Spiel der Qualirunde in Elsau anfangs Dezember unterlag Elgg-Ettenhausen den Suhrentalern deutlich mit 1:5. Ein Sieg gegen Oberentfelden käme einer Überraschung gleich und wäre sicherlich nur mit einer massiv verbesserten Leistung der Spielgemeinschaft gegenüber der letzten Spiele möglich.

Das Team braucht deshalb die Unterstützung aller Fans am kommenden Wochenende. Also, auf nach Pfäffikon SZ!

Programm Samstag, 08. Februar 2014

11:00 Uhr Türöffnung

12:30 Uhr Eröffnung

12:45 Uhr Spiel 1 Frauen [Jona (1.) : Diepoldsau (4.)]

14:00 Uhr Spiel 2 Männer [Diepoldsau (1.) : Widnau (4.)]

15:45 Uhr Spiel 3 Frauen [Schlieren (2.) Oberentfelden-Amsteg (3.)]

17:00 Uhr Spiel 4 Männer

Oberentfelden (2.) : Elgg-Ettenhausen 1 (3.)

 

Programm Sonntag, 09. Februar 2014

10.15 Uhr Spiel 5 Frauen Kleiner Final [ Verl. Sp. 1 vs. Verl. Sp. 3 ]

11.30 Uhr Spiel 6 Männer Kleiner Final [ Verl. Sp. 2 vs. Verl. Sp. 4 ]

13.15 Uhr Spiel 7 Jugend U14 [ Demospiel ]

14.00 Uhr Spiel 8 Frauen Final [ Sieger Sp. 1 vs. Sieger Sp.3 ]

15.30 Uhr Spiel 9 Männer Final [ Sieger Sp. 2 vs. Sieger Sp.4 ]

anschliessend Siegerehrung und

Weitere Infos unter

http://faustballwollerau.ch/userfiles/Dokumente/PROGRAMM_Finalevent_NLA_2014_lowres.pdf