> Zurück

1. Liga: FG Elgg-Ettenhausen 3 fügt Walzenhausen erste Saisonniederlage zu

Müller Karl 18.08.2014

 

Am Sonntagmorgen musste die 1. Liga-Mannschaft der FG Elgg-Ettenhausen in Walzenhausen zur 6. Spielrunde antreten. Gleich zu Beginn traf die Spielgemeinschaft auf den bisherigen ungeschlagenen Tabellenführer Walzenhausen. Die hochambitionierten Appenzeller  - erst auf diese Saison hin in die 1. Liga aufgestiegen - wollen den direkten Aufstieg in die NLB schaffen, um anschliessend mit namhafter Verstärkung in der NLA für Furore zu sorgen.

Vorerst war es aber Walzenhausen, das die Gangart bestimmte und mit 11:6 und 11:1 die beiden ersten Sätze klar gewann. Elgg-Ettenhausen drehte jedoch das Spiel im dritten Satz mit 13:11 und auch die folgenden beiden Sätze gingen mit 11:8 und 11:7 an die Spielgemeinschaft. Erstmals mussten die Appenzeller in dieser Saison als Verlierer vom Platz.

Im zweiten Spiel gegen Waldkirch setzte es jedoch für Elgg-Ettenhausen nach einer 1:0 Satzführung eine 1:3 Niederlage ab.

 

Aktuelle Rangliste unter:

http://www.faustball-ostschweiz.ch/fileadmin/template/pictures_content/ranglisten_resultate/feld/2014/6._Runde.pdf