> Zurück

NLA: FG Elgg-Ettenhausen 1 trifft auf Wigoltingen - Sonntag, 23. November in Müllheim

Müller Karl 19.11.2014

Am kommenden Sonntag bestreitet Elgg-Ettenhausen 1 das zweite Spiel der laufenden Meisterschaft. Die Spielgemeinschaft trifft dabei auswärts auf Wigoltingen.

Beide Teams haben ihre Auftaktspiele verloren, Elgg-Ettenhausen gegen den Titelfavoriten aus Widnau (4:5) und Wigoltingen gegen den Titelverteidiger aus Oberentfelden (3:5). In der Hallenmeisterschat trägt jedes Team lediglich fünf Partien aus. Die ersten vier Mannschaften der Qualifikation nehmen am Finalevent teil und spielen um Medaillen.

Bereits am zweiten Spieltag stehen die beiden Teams mit dem Rücken zur Wand und müssen die ersten Meisterschaftspunkte holen. Für die Spielgemeinschaft ein schwieriges Unterfangen, obwohl die Begegnung gegen Widnau ein überraschend gut aufspielendes Elgg-Ettenhausen gezeigt hat. Etwas Brisanz liegt sicher auch in der Begnung gegen Wigoltingen, spielen mit Ueli Rebsamen und Mathias Ziereisen zwei ehemalige Spieler der FG EE beim Gegner.

Spieldatum: Sonntag, 23. November 2014

Ort: Sporthalle Rietwies in Müllheim

Spielbeginn: 11.00 Uhr