> Zur├╝ck

Jassturnier FG Elgg-Ettenhausen 2016

Bonetti Elmar 14.03.2016

Die zehnte Austragung des internen Jassturniers vom 11.03.2016 mit 16 Teilnehmern war bis zum Schluss spannend. Marco Wismer war bis zur letzten Runde noch auf Siegeskurs, ehe ihn Pascal Huber doch noch abfangen konnte. Damit sicherte sich Pascal bereits den dritten Sieg um den begehrten Titel des Jasskönigs. Huldigt den neuen König!

Das Podest:

1. Platz: Pascal Huber (mitte) 2707 Punkte

2. Platz: Marco Wismer (rechts) 2574 Punkte

3. Platz: Valentin Eitzinger (links) 2563 Punkte