> Zur├╝ck

2. Liga: Ettenhausen weiterhin ungeschlagen

Bonetti Elmar 04.07.2018

Gestern Dienstag fand in Kreuzlingen die 5. Runde der 2. Liga-Meisterschaft statt. Der FBV Ettenhausen als Tabellenführer wurde dabei gegen Kreuzlingen und Salenstein seiner Favoritenrolle gerecht und gewann beide Spiele klar mit 3:0. Somit bleibt der FBV Ettenhausen vor der Sommerpause ungeschlagen an der Tabellenspitze. Das Satzverhältnis von 30:3 nach 10 Spielen lässt sich ebenfalls sehen. In der nächsten Runde nach der Sommerpause kommt es dann gleich zum Spitzenduell gegen RiWi 3. Das Team aus Rickenbach-Wilen lauert mit nur 2 Punkten hinter Ettenhausen auf dem 2. Tabellenrang.

Vor der Sommerpause spielt der FBV Ettenhausen morgen Donnerstag, 5. Juli, ab 19:00 Uhr, in Tobel das Achtelfinale im Thurgauer Cup gegen das routinierte Affeltrangen 3.

Für FBV Ettenhausen spielten: Wismer, Huber, Altherr, Stillhart, Bonetti