> Zur├╝ck

U10/U12: Im Einsatz an der Schweizermeisterschaft

Bonetti Elmar 26.08.2018

Heute Sonntag fand in Schlieren die erste Runde der Schweizermeisterschaft der Kategorien U10 und U12 statt. Zum ersten Mal seit Jahren konnten sich wieder je ein Team von Ettenhausen für diesen Anlass qualifizieren. Die Ausgangslage war bei den beiden Teams jedoch unterschiedlich. Bei der U10 erwartete man die Qualifikation für die vorderen Ränge. Bei der U12 wäre ein Weiterkommen eher eine Überraschung.

Die U10 startete schlecht, verlor die ersten beiden Spiele und war somit bereits unter Druck. Da die folgenden drei Partien danach aber gewonnen werden konnten, schloss das Team die Gruppe auf dem dritten Rang ab. Somit qualifizierten sie sich wie erhofft für die vorderen Ränge, welche nächstes Wochenende ausgespielt werden.

Die U12 kämpfte gut und hielt mit den Teams mit. Da am Schluss drei Teams die gleichen Punkte aufwiesen und Ettenhausen das schlechtere Punkteverhältnis hatte, musste man sich mit dem undankbaren 5. Gruppenrang begnügen. Somit verpasste das Team leider die Qualifikation für die vorderen Ränge.

 

Für die U10 spielte: Yannick und Pascal G., Yanick P., Nadja, Neele, Niklas

Betreuer: Christian und Claudia Götsch

 

Für die U12 spielte: Finn, Micha, Yamin, Tiziano, Kevin, Chiara

Betreuer: Simon Kunz