> Zur├╝ck

U10/U12/U14: Ettenhausen ganz stark in die Ostschweizermeisterschaft gestartet!

Bonetti Elmar 19.05.2019

Dieses Wochenende starteten drei Teams des FBV Ettenhausen in den Kategorien U10, U12 und U14 in die Vorrunde der Ostschweizermeisterschaft. Sämtlichen Teams gelang der Start dabei hervorragend. Das U10 und das U12-Team gewann sogar sämtliche Spiele!

U10

Das U10-Team spielte heute Sonntag in Ettenhausen die Vorrunde und bestritt vier Spiele gegen Dozwil 2, Affeltrangen 2 und 3 und RiWi. Das Team spielte sehr stark und überzeugend auf. Sie gewannen sämtliche Sätze und können mit dem Punktemaximum unbesorgt in die Rückrunde vom 26.05.2019 in Ettenhausen (14:00 Uhr) gehen. Die Qualifikation zur Finalrunde dürfte somit problemlos erreicht werden.

Es spielten: Luca, Joscha, Neele, Noelia, Nadja (Betreuer Livio)

U12

Das U12-Team bestritt gestern Samstag in Affeltrangen die Vorrunde. Auch sie wussten zu überzeugen und zeigten eine sehr gute Mannschaftsleistung. Sie spielten auf allen Positionen sehr konstant. Sie gewannen alle drei Spiele gegen Affeltrangen, Kreuzlingen und RiWi 2 mit 3:0. Als Tabellenführer ihrer Gruppe tritt das Team am 26.05.2019 in Ettenhausen (10:00 Uhr) die Rückrunde an.

Es spielten: Aaron, Micha, Jamin, Pascal, Yannick, Yanick, Dean, Niklas (verletzt)

Betreuer: Christian

U14

Das U14-Team spielte nach einer langen Anreise gestern Samstag in Schwarzach ihre Vorrunde der Ostschweizermeisterschaft. Das erste Spiel gegen Schwarzach konnte Ettenhausen problemlos mit 3:0 gewinnen. Im zweiten Spiel gegen das sehr starke Team aus Höchst war man besonders mit den sehr wuchtigen Anschlägen des Gegners überfordert. Trotzdem konnte Ettenhausen einen Satz überraschend gewinnen. Mit 2:1 gewann das Spiel jedoch Höchst. Das dritte Spiel gegen Flums war wichtig. Ettenhausen spielte sehr solid und dank wenig Eigenfehlern konnten die Flumser mit 3:0 bezwungen werden. Auf dem 2. Zwischenrang spielt das Team am 26.05.2019 wiederum in Schwarzach die Rückrunde.

Es spielten: Chiara, Jan, Tobias, Malte, Edi (Betreuer Elmar)