> Zur├╝ck

U10: Guter Start in die Meisterschaft bei garstigen Bedingungen

Bonetti Elmar 02.05.2021

Nach einem Winter ohne Wettkämpfe fand heute Sonntag in Dozwil die Vorrunde der Ostschweizer-Meisterschaft der U10 statt. Und das Wetter war immer noch winterlich. Bei garstigen Bedingungen spielten gleich drei U10-Teams um wichtige Punkte. Dabei konnte das Team Ettenhausen 1 sämtliche fünf Spiele ohne Satzverlust gewinnen. Das Team Ettenhausen 2 gewann vier von fünf Spielen und das Team Ettenhausen 3 gewann ein Spiel. Somit ist der Meisterschaftsauftakt geglückt. Die besten vier Teams der Gruppe qualifizieren sich für die Finalrunde.

Die drei Ettenhauser Teams wurden von Marco Wismer, Claude Aubry und Dario Hofer betreut.