> Zur├╝ck

U10: Sieg am 35. Schoggiturnier

Wismer Marco 05.03.2023

Bereits zum 35. Mal wurde an diesem Wochenende das Schoggi-Turnier in Seuzach durchgeführt. Ettenhausen trat auch hier wieder mit 3 Mannschaften an. ET1 + ET2 spielten von Anfang an souverän und konnten, ohne grosse Probleme, gegen alle Vorrunden-Teams gewinnen und wurden somit beide Gruppensieger. ET1 konnte die gute Leistung, bis zum Schluss, aufrechterhalten und erspielte sich auch in den Finalspielen, mit einer super Teamleistung, drei Siege. Somit holten sie sensationell den Turniersieg! Auch ET2 war auf Kurs Richtung Podestplatz. Leider schlichen sich, in den Finalspielen, dann doch ab und zu einige Fehler ein und man verlor, zum Teil sehr knapp, alle drei Finalspiele. Somit resultiere der gute aber undankbare 4. Platz. Die Jüngsten im Team zeigten auch heute wieder solide Leistungen, konnten weitere wichtige Erfahrungen sammeln und erspielten sich gegen Satus Kreuzlingen sogar einen Sieg. Somit qualifizierten sich ET3 auf den 4. Gruppenrang. Dadurch spielten sie in der Finalrunde um die Plätze 7+8 gegen RiWi2. Da dieses Spiel leider verloren ging, reichte es schlussendlich für den guten 8. Rang. 

Rangliste:

1. FBV Ettenhausen1

2. STV Dozwil

3. FG RiWi1

4. FBV Ettenhausen2

5. FB Elgg1

6. Wylandfuschter

7. RiWi2

8. Ettenhausen3

9. TV Oberwinterthur

10. Satus Kreuzlingen

 

ET1: Elia, Evolet, Fyn, Livio

ET2: Laura, Lena, Nina, Noemi, Zoé

ET3: Anya, Lara, Nevin, Nino, Noel, Sabrina